· 

URI Triathlon auf den 15. August 2021 verschoben

Liebe Athletinnen und Athleten,

 

mit Begeisterung und voller Enthusiasmus haben wir uns nach der Freigabe des Bundes, das Grossveranstaltungen bis 1‘000 wieder stattfinden dürfen, in die Vorbereitung des Uri Triathlons gestürzt. Voller Zuversicht und hochmotiviert haben wir Absprachen getroffen, ein Schutzkonzept erstellt und uns auf Euch Athleten gefreut. Noch in der letzten Woche standen wir in Seedorf am Start, haben den Detailablauf geplant und uns riesig gefreut, dass wir bereits ausverkauft waren. Wir haben überlegt, wie wir noch weiteren Athleten den Start ermöglichen und trotz Trennung zwischen Zuschauern und Athleten eine tolle Atmosphäre schaffen können.

 

Aus vollem Herzen haben wir an eine Durchführung geglaubt und sind daher umso trauriger Euch heute mitteilen zu müssen, dass wir den Uri Triathlon 2020 leider nicht stattfinden kann und wir die 4. Durchführung des Uri Triathlons auf den 15. August 2021 verschieben müssen.

 

Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen und wir können auch nicht den einen Grund nennen, der zu dieser Entscheidung geführt hat. Am Ende waren es mehrere unvorhergesehene Punkte, die Ende letzter Woche zusammengekommen sind. Die Umsetzung des Schutzkonzepts und der corona-bedingten Massnahmen erfordert die volle Unterstützung von allen Parteien, Partnern und des ganzen Teams. Schlussendlich ist es uns trotz intensiver Bemühungen und zahlreicher Gespräche nicht gelungen, die 110-prozentige Fürsprache aller zu erhalten. Dies ist für eine erfolgreiche Austragung in diesen speziellen Zeiten jedoch wichtig. Wir verstehen, dass viele von Euch enttäuscht sind – das gesamte OK ist dies ebenfalls – jedoch hoffen wir auf Eurer Verständnis. Ihr könnt Euch sicher sein, dass wir alles versucht haben, um Euch einen Start in Uri in diesem Jahr zu ermöglichen.

 

Das gesamte OK möchten sich bei Euch allen bedanken, die bis heute an die Austragung des URI Triathlons geglaubt und uns unterstützt haben. Der URI Triathlon ist uns eine Herzensangelegenheit und hat sich fest im Eventkalender des Kanton URI etabliert und wir würden wir uns freuen, wenn wir Euch am 15. August 2021 in Seedorf wiedersehen würden. Euer Startplatz wird automatisch auf 2021 übertragen. Teilnehmer, die lieber das Startgeld erstattet haben möchten, können sich bei uns melden.

 

Alle angemeldeten Athleten haben heute eine E-mail mit weiteren Infos erhalten.

 

Wir sehen uns nächstes Jahr!

 

Eure OK Präsidentin 

Jolanda Annen & Team