· 

Update zum URI Triathlon 2020

Der Bundesrat hat am 27. Mai weitere Lockerungen beschlossen. Ab dem 6. Juni sind private und öffentliche Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen erlaubt und der Trainings-betrieb in den Vereinen kann wieder aufgenommen werden.

 

Was bedeutet dies für den URI Triathlon? Die weiteren Lockerungen stimmen uns optimistisch und das gesamte OK ist zuversichtlich, dass der URI Triathlon am 16. August 2020 durchgeführt werden kann. Dennoch können wir Stand heute noch keine definitive Aussage treffen. Wir müssen weiterhin abwarten, ob Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen durchgeführt werden dürfen. Der nächste Bundesratsentscheid hierzu wird am 24. Juni erwartet. 

 

Was könnt Ihr tun?

Weiter fleissig und mit Freude trainieren, trotz Lockerungen Abstand halten und die Daumen drücken, dass sich die Situation in der Schweiz weiter entspannt.

 

Was werden wir tun?

Wir werden die nächsten Woche nutzen, um uns auf alle möglichen Szenarien vorzubereiten, wir werden Schutzkonzepte erstellen und einreichen und mit Euch die Daumen drücken. Ende Juni sollten wir dann wissen, ob der URI Triathlon dieses Jahr stattfinden kann oder nicht.

 

Bleibe immer up-to-date auf unserer Facebook Seite oder auf der Instagram Seite von MooveMee.

 

Sportliche Grüsse

 

Euer OK

URI Triathlon