Fabrik11 eröffnet ein Fitnessstudio und Cowork

Am 1. Juli 2020 ist es soweit – die FABRIK11 öffnet ihre Tore und begeht mit dem Mix aus MOVE x WORK x LIFE neue Wege.  

Zuerst wird der moderne Coworking Bereich eröffnet und ab Herbst ist das ganze Multisport-Fitnesscenter öffentlich zugänglich.  

 

Coworking mal anders? Die FABRIK11 geht neue Wege und noch einen Schritt weiter! Wir ergänzen das klassische Prinzip der Work-Life Balance um den Aspekt Bewegung und bieten interessante Leistungspakete, welche jegliche Wünsche und Bedürfnisse an einen modernen Arbeitsplatz erfüllen. 

Unsere Büroräumlichkeiten sind modern und funktional eingerichtet. Stylisches Design, alternative Sitzmöglichkeiten und viele kleine Details, die den Arbeitsalltag bereichern. Sitzungszimmer, Rückzugsorte und eine sich stetig entwickelnde Umgebung bieten den Mietern eine inspirierende Arbeitsatmosphäre.

Um den Kopf frei zu kriegen oder neue Inspirationen zu finden, warten einen Stock tiefer Sport, Spiel und Spass auf unsere FABRIKLER. Coworking in der FABRIK11 bietet jedem die einzigartige Möglichkeit, Arbeit und Bewegung flexibel zu kombinieren. 

Neben innovativen Workshop Paketen und spannenden Möglichkeiten für Team Events, bietet die FABRIK11 auch interessante Events, wie z.B. den «Ideen Zmittag» und regelmässige AfterWork-Treffen. 

 

Die Übersicht der verschiedenen Arbeitsplatz- und Büro-Angebote ist auf der folgenden Seite ersichtlich: https://www.fabrik11.ch/coworking

Der nächste grosse Meilenstein steht mit der Eröffnung des Multisport- Fitnesscenter im Herbst 2020 an.

 

Interessenten können sich via gruezi@fabrik.ch oder via Homepage (www.fabrik11.ch) an das FABRIK11- Team wenden. 


Zum Projekt:
Thomas Götz, Eigentümer der Liegenschaft und Sven Riederer, Olympiamedaillengewinner im Triathlon und Inhaber von Moovemee GmbH teilen die Vision von einem Ort, wo Arbeit und Bewegung vereint wird. Ein Ort voller Leben soll entstehen. Ein Ort für Kreative, Sportliebhaber und alle, die Teil von einer grossartigen Community sein möchten. Die beiden träumen gross und stecken 100% Passion in dieses Projekt. Und das wiederum ist die beste Voraussetzung für die Entstehung von etwas Einzigartigem!